Streit unter Mitarbeitern

Harmonie im Team ist immer wichtig. Mit Streit unter Mitarbeitern müssen Sie als Führungskraft allerdings rechnen. Dabei gilt es, diese 4 Fehler zu vermeiden:

1.Keine Fragen stellen

Bei Streit unter Mitarbeitern ist es wichtig, Fragen zu stellen, ohne Partei zu ergreifen. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter nach ihrer Wahrnehmung und ihren Eindrücken. Suchen Sie dazu gezielt das Gespräch, ohne mit dem Finger auf einen einzelnen zu zeigen.

 

2.Streit unter Mitarbeitern: Werden Sie aktiv

Viele Führungskräfte sind der Meinung, dass sie mit den Streitereien ihrer Angestellten nichts zu tun haben. Schließlich sind diese alt genug, um ihre Differenzen selbstständig zu klären. Dieser Gedanke ist allerdings nicht ganz richtig. Als Führungskraft sind Sie dafür verantwortlich, dass Ziele im Unternehmen erreicht werden, welche aber durch Streitereien gefährdet werden.

 

3.Nicht neutral bleiben

Um richtig zwischen Ihren Mitarbeitern zu vermitteln und den Streit zu schlichten, dürfen Sie nicht Partei ergreifen. Bleiben Sie unvoreingenommen und versuchen Sie, die Streitsituation widerzuspiegeln. Erklären Sie, wie das Verhalten und der Konflikt nach außen hin wirkt. Eventuell empfiehlt es sich auch, eine neutrale Person hinzuzuziehen, die im Idealfall nichts von dem Konflikt mitbekommen hat. Diese kann dann am besten beschreiben, wie die Situation wirkt.

 

4.Bei Streit unter Mitarbeitern nicht lösungsorientiert agieren

Natürlich möchten Sie das Problem schnell wieder aus der Welt schaffen. Dazu müssen Sie nach einer Lösung suchen. Diese sollte aber nicht stürmisch gesucht werden, da Sie mit schnellen Lösungen nicht den Kern des Konflikts aus der Welt schaffen. Wenn Sie sich keine Zeit zum richtigen Zuhören nehmen, werden Sie dasselbe Problem immer wieder lösen müssen.

 

Ihre  Jana

Coaching Assistent 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Das Vertriebsmeeting

Oft läuft der Vertrieb vor sich hin und es wird sich wenig darum gekümmert, sich regelmäßig auszutauschen. Vertriebsmeetings können hier Abhilfe schaffen und bieten eine Gelegenheit zur Verbesserung und Motivation. Erfahren Sie hier, welche Aspekte dabei wichtig sind und das Vertriebsmeeting erfolgreich machen: 1.Machen Sie sich einen Plan Setzen Sie sich zunächst feste Zeiten, zu […]

Streit unter Mitarbeitern

Harmonie im Team ist immer wichtig. Mit Streit unter Mitarbeitern müssen Sie als Führungskraft allerdings rechnen. Dabei gilt es, diese 4 Fehler zu vermeiden: 1.Keine Fragen stellen Bei Streit unter Mitarbeitern ist es wichtig, Fragen zu stellen, ohne Partei zu ergreifen. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter nach ihrer Wahrnehmung und ihren Eindrücken. Suchen Sie dazu gezielt […]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.