Guter Service und Vertrieb

Im B2B-Umfeld gehört der Service zum Alltag. Der Preis allein ist nicht immer entscheidend für die Kaufentscheidung eines Kunden. Ein guter Service ist ebenso wichtig. Hier erfahren Sie, wie guter Service und Vertrieb zusammen wirken.

Service und Vertrieb machen den Unterschied

Heben Sie sich von der Konkurrenz ab, indem Sie Ihren Kunden Zusatzleistungen und besondere Services anbieten. Diese sollten auf die individuellen Wünsche des Kunden abgestimmt sein. Damit schaffen Sie einen Mehrwert und Ihr Kunde ist somit auch gerne bereit, einen gewissen Preis dafür zu zahlen. Versuchen Sie immer, die Erwartungen zu erfüllen und im besten Fall sogar zu übertreffen. Das gelingt nur, wenn guter Support gewährleistet ist.

Gemeinsame Ziele definieren

Die Ziele beider Abteilungen sollten auf einander abgestimmt, wenn nicht sogar gemeinsam definiert werden. Beide Teams sollten sich deshalb auch an den Zielen des anderen Teams orientieren.

Abstimmung zwischen beiden Bereichen

Um die gemeinsam festgelegte Ziele zu erreichen, müssen sich beide Abteilungen regelmäßig absprechen. Das ist wichtig, damit jedes Team Einsicht in die Sichtweise des anderen Teams bekommt, wodurch gemeinsame Entscheidungen getroffen werden können. Führen Sie dazu etwa einmal die Woche, zu festgelegten Zeiten Meetings durch. Hier sollte sich jeder Bereich zu aktuellen Begebenheiten und Herausforderungen äußern.

Sowohl Service, als auch Vertrieb sind für die Kundenzufriedenheit verantwortlich. Sie stehen im Kontakt mit dem Kunden und kümmern sich um seine Anliegen. Allein deswegen sollten sich beide Bereiche abstimmen und als Team auftreten, das sich gemeinsam um seine Kunden kümmert.

 

Ihre  Jana

Coaching Assistent 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Das Vertriebsmeeting

Oft läuft der Vertrieb vor sich hin und es wird sich wenig darum gekümmert, sich regelmäßig auszutauschen. Vertriebsmeetings können hier Abhilfe schaffen und bieten eine Gelegenheit zur Verbesserung und Motivation. Erfahren Sie hier, welche Aspekte dabei wichtig sind und das Vertriebsmeeting erfolgreich machen: 1.Machen Sie sich einen Plan Setzen Sie sich zunächst feste Zeiten, zu […]

Streit unter Mitarbeitern

Harmonie im Team ist immer wichtig. Mit Streit unter Mitarbeitern müssen Sie als Führungskraft allerdings rechnen. Dabei gilt es, diese 4 Fehler zu vermeiden: 1.Keine Fragen stellen Bei Streit unter Mitarbeitern ist es wichtig, Fragen zu stellen, ohne Partei zu ergreifen. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter nach ihrer Wahrnehmung und ihren Eindrücken. Suchen Sie dazu gezielt […]

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.